Der Andenstaat Peru ist einzigartig durch seine drei Landschaftszonen, der Costa, einer Küstenwüste am Pazifik, der Sierra, der dahinterliegenden Bergkette der Anden und der Selva, dem Regen- und Nebelwald hinter den Anden. In Peru entspringt der Amazonas, der wasserreichste Fluss der Erde. Über 15% der Landesfläche stehen unter Naturschutz.

Die Amtssprache in Peru ist das südamerikanische Spanisch.