Fukuoka

Fukuoka ist die größte Stadt auf Kyushu, der südlichsten der japanischen Hauptinseln, und die achtgrößte Stadt Japans sowie Verwaltungssitz der gleichnamigen Präfektur. Das Klima in Fukuoka gleicht dem in Südeuropa jedoch mit maximalen Temperaturen von knapp über 30° C im Sommer und – 5° C im Winter. Im Juni/Juli allerdings herrscht der sog. Sommermonsun mit viel Regen.

Unsere Schule liegt im Zentrum der Stadt, was es einfach macht, alle Sehenswürdigkeiten zu erreichen. Alle Lehrkräfte der Schule sprechen Englisch, so dass es auch Japanisch-Anfängern leicht fällt, sich verständlich zu machen bei Fragen oder Problemen.

Die Klassen sind klein, maximal 8 Schüler, gewöhnlich wesentlich weniger und bei Bedarf kann zusätzlicher Einzelunterricht genommen werden. Der Unterricht orientiert sich an der alltäglichen Sprache, so dass der Schüler schnell in der Lage ist, sich im Land zurecht zu finden. Im angebotenen Rahmenprogramm hat man reichlich Gelegenheit in die japanische Kultur einzutauchen.

Unterbringung nach Wahl: Gastfamilie, Residence, Appartement oder Hotel

Unsere Partnerschule in Fukuoka bietet auch Sprachkurse für Bildungsurlaub an.

Preisinformation